• Mödlings "verlängerte Hauptstraße": Die Wiener Straße

Mit Mödlings geschäftigem Treiben und der breiten Auswahl an Kaffeehäusern verbinden viele automatisch die Fußgängerzone oder zentrumsnahe Bereiche. Doch wer aufmerksam entlang der sanierten Hauptstraße Richtung Bahnhof geht, entdeckt auf diesem Spazierweg einen bunten Mix aus traditionellen und neuen Geschäften und Lokalen. Wer dann noch über die Bahnbrücke schlendert, findet eine Vielzahl an Betrieben und Dienstleistern vor. Hier kann der Shoppinglust und der Entspannung beim Flanieren und Genießen nachgegangen werden. Vis a vis des historischen Hyrtlplatzes kehrt man am besten im traditionsreichen Café Grande ein: Ein wahres Schmuckstück, in dessen Schanigarten die schönen Herbsttage kulinarisch genossen werden können. Eingerichtet ist das Café im heimeligen Vintage-Look und ist deshalb besonders in der kalten Jahreszeit beliebt für eine Kaffeepause. Abends kann man in der angeschlossenen Cocktailbar einen gemütlichen After-Work-Drink nehmen oder auch große Feste feiern. 

 

Café Grande 

Stefaniegasse 1 

2340 Mödling 

www.grande.at 

 

Tipp: Jeden Donnerstag gibt’s in der Stefaniegasse einen Wochenmarkt

von 8 bis 13 Uhr. Direkt vor dem Schanigarten des Café Grande.

 

 

In der Zwischenzeit hat man die 1889 errichtete Waisenhauskirche hinter sich gelassen. Sie ist Teil des Ensembles der ehemaligen Hyrtl’schen Waisenanstalt, in der heute Schulen, Kindergärten und Vereine untergebracht sind. Direkt daneben, am ehemaligen Areal des Roten Kreuzes, wird in nächster Zeit ein neuer „Stadtteil“ realisiert. Neben Wohnungen und sozialen Einrichtungen entsteht vor allem eine Erweiterung des öffentlichen Raumes. Die Neugestaltung des Ensembles Waisenhauskirche – Josef Hyrtl-Platz – Schulgebäude lädt zukünftig zum Verweilen und Flanieren ein. Im Sinne der „Stadt der kurzen Wege“ wird eine neue Fuß-und Radwegverbindung in Nord-Süd-Richtung geschaffen.  

 

Fast schon in Wiener Neudorf angekommen, aber definitiv noch in Mödling, lohnt sich ein Besuch in dem kleinen Mode- & Wollgeschäft „Ewollution“ von Gabi Simonovsky. Ein Teil des Geschäftes bietet hochwertige Wolle – „Ferner“ Wolle aus Österreich, „OnLine“ und „My Wollie`s“. Das Angebot reicht von  etlichen Strickmodellen wie Schals, Mützen über Tücher bis hin zu Socken. Der weitere Teil des Geschäftes bietet Kundinnen aktuelle italienische Mode zu erschwinglichen Preisen. Neben Blusen, Hosen, Mänteln uvm. finden sich auch besondere Accessoires wie Schmuck, Taschen und Schlüsselanhänger in top Qualität. 

EWOLLUTION MÖDLING 

Gabi Simonovsky 

Neudorferstr. 1 

2340 Mödling 

www.ewollution.at 

Das könnte dich auch interessieren